Neues zum Mittagessen!!

Worum geht‘s?

• mit Beginn des nächsten Schuljahres (August 2017) führen wir eine Änderung im Ablauf von Bestellung und Bezahlung unseres Mittagessens durch.

• Grund: Das bisherige System wird nicht weiter von den Banken unterstützt.

Was bleibt?

• Der Caterer und damit die typische Auswahl an Speisen

• Eine Vorbestellung ist notwendig

• Die Bezahlung erfolgt bargeldlos

Was ist neu?
--> neue Bezahlverfahren

• paydirekt,

• giropay,

• girogo oder

• GeldKarte

Was ist neu?
--> Bezahlen / Bestellen zu Hause

• Vorbestellung und Bezahlung in der Schule oder zu Hause:

• Touchscreen in der Bibliothek des NCG oder

• Von Zuhause mit jedem Internetbrowser unter https://100pro-schulverpflegungplus.de/NCG

Was fällt weg?

• Keine Barzahlung mehr möglich:

• Mit dem Stichtag 30. August fällt die Barzahlung weg, die in Ausnahmen bisher noch akzeptiert wurde. Bis dahin müssen allen Schülerinnen und Schüler, die am Mittagessen teilnehmen möchten, Zugangsdaten für das neue Zahlungssystem haben.

Schon bald anmelden!

• Für jeden Schüler / jede Schülerin muss einmalig eine Bankkarte (z.B. die eines Elternteils) persönlich im Sekretariat des NCG registriert werden.

• Sie erhalten dann Ihre persönlichen Zugangsdaten, mit denen Sie ab August dann auch von zu Hause vorbestellen und bezahlen können.

• Schülerinnen / Schüler mit eigener Bankkarte (wenn eines der vier Verfahren paydirekt, giropay, girogo oder GeldKarte unterstützt wird) können auch am TouchTerminal in der Schule ihr Essen auswählen und bezahlen.

• Die Anmeldung ist ab der letzten Unterrichtswoche möglich!

• Unser Sekretariat ist auch in der ersten und der letzten Ferienwoche besetzt!

Informationen und Hilfe?

• Kurzanleitung
Hier finden Sie eine Kurzanleitung für das neue Bezahlsystem "Schulverpflegung plus"

• Bedienungsanleitung
Weitere Informationen finden Sie auch in der ausführlichen Bedienungsanleitung

• Bezahlverfahren
Sie haben Fragen zu den vier Bezahlverfahren? Hier hilft Ihre Bank / Ihre Sparkasse gerne weiter: Unser neues Bezahlsystem arbeitet mit den Karten aller Kreditinstitute zusammen.

• Hilfen bei der ersten Anmeldungen bekommen Sie bei unseren Sekretärinnen, Frau Pohlheim und Frau Hamacher.

• Hilfe für die Schülerinnen und Schüler bei der Bestellung über das Touchscreenterminal gibt es bei unserer Bibliothekarin, Frau Jordan.

Guten Appetit!

Suchen

Über uns.

Beim Fremdsprachenunterricht Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 unterrichten wir als Städtisches Gymnasium im Zwei-Sprachen-Modell ab Klasse 5 (Englisch + Französisch oder Englisch + Latein).
 
Innenansicht des Neubaus 2006 erhielt das Hauptgebäude mit dem Neubau eine moderne Ergänzung. Bis 2011 folgte die Sanierung aller naturwissenschaftlichen Räume und des Cafeteria-Mensa-Bereiches.
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Das NCG stellt sich vor

Informationsnachmittag für die künftigen Fünftklässler und ihre Eltern. Mit Schulrundgang und Schnupperunterricht. 08. Dezember 2017, Einlass 17Uhr, Beginn 17:15 Uhr mit einer Begrüßung durch die Schulleiterin. Das Programm endet um 19:30. Danach: Stehcafé mit Gelegenheit zu individuellen Fragen und Ausstellung.

(Diese Veranstaltung entspricht dem früheren "Tag der offenen Tür")

Lehrer-Login